Achtung wichtige Mitteilung – Nr.1

Liebe Judoka und Eltern,
auch an uns geht der Coronavirus nicht vorbei. Der NWJV hat heute eine Empfehlung zum Trainingsablauf herausgegeben, der wir uns verantwortungsbewusst anschließen:
1. Alle Judokas vor dem Training Hände gründlich waschen
2. Erkältete Judokas sollen dem Training fernbleiben
3. Vorsorglich werden Teilnehmerlisten geführt, indem sich alle Judokas, Trainer und Zuschauer mit ihren Kontaktdaten eintragen
Bitte haltet Euch an diese Maßnahmen. Sie dienen Euch und anderen.
Wir verfolgen jeden Tag die neuesten Entwicklungen und möchten schon jetzt darauf hinweisen, dass wir im Falle, dass die Schulen schließen, auch wir unseren Trainingsbetrieb dann bis auf weiteres einstellen.
Wir werden Euch über unsere Homepage, E-Mail Verteiler und WhatsApp Gruppen weiter informieren.

Da die Versorgung mit Seife und Papierhandtüchern evtl. in der Halle nicht gesichert ist bitte immer ein Handtuch einstecken, Seifenspender stellen wir zur Verfügung.

Vielen Dank für Euer Verständnis.