Westdeutsche Katameisterschaft

Ein Titel und einmal Platz 2 für Arslan und Sessini

Am Samstag den 04. Mai fand in Bochum die westdeutsche Kata-Meisterschaft statt. Sergio Sessini trat wieder mit seinem Partner Yusuf Arslan vom PSV Oberhausen an. Dieses Jahr starteten die zwei Judokas wieder in zwei verschiedenen Disziplinen, einmal in der Katame no Kata und in der Nage no Kata.

In der Katame no Kata wo sie letztes Jahr den Titel holten, gelang ihnen dieses Jahr leider nur der Sprung auf Platz 2.

In der Nage no Kata, wo sie schon jahrelang erfolgreich sind konnten sie ihren Titel erfolgreich verteidigen.

Damit haben sie sich für die deutsche Kata Meisterschaft am 28. und 29. Juni in Erlangen qualifiziert.

Dort wird dann auch unser ID-Judoka Andreas Gramsch mit seiner Partnerin Dr. Nina Völkel teilnehmen.