Paul auf dem Bundessichtungsturnier in Backnang

Am vergangenen Samstag stand unser Kämpfer Paul Bügers wieder auf der Matte. Diesmal ist er mit dem Bezirkskader beim Bundessichtungsturnier in Backnang angetreten. Hier musste er sich der kompletten deutschen Elite stellen.

Das gelang ihm hervorragend. Im ersten Kampf konnte er seinen Gegner nach kurzer Kampfzeit mit Ippon besiegen. Den nächsten Kampf gewann er, da sein Gegner verletzungsbedingt nicht antreten konnte, so dass Paul im Poolfinale stand. Diesmal war sein Gegner etwas zu stark für Paul, so dass er diesen Kampf leider als Niederlage verbuchen musste. Nun ging es um Platz drei. Paul war lange mit seinem Gegner auf Augenhöhe, doch durch ein kleine Unachtsamkeit verlor er den Kampf.

So beendete er das Turnier als Fünfter. Dies ist für Paul, der als jüngster Jahrgang antrat, eine hervorragende Leistung.