Kreiseinzelmeisterschaften U15 und Kreiseinzelturnier U13/U10

Am gestrigen Tag fanden in Essen die Kreiseinzelmeisterschaften für die U15 statt, sowie ein Kreisturnier für die U10 und U13.

Die U10 startete in den Tag und vom Turnerbund waren 3 Kämpfer dabei. Joshua S., Mats B. sowie Nick G. kämpften auf ihrem ersten Turnier, da sie in diesem Jahr das Alter erreicht hatten. Noch als jüngster Jahrgang und etwas nervös erkämpften alle drei gute Aktionen, verloren jedoch ihre Kämpfe. Das starke Team stand hinter ihnen und hat sie kräftig angefeuert, sodass alle Spass hatten und eine Menge Erfahrung sammeln konnten. Trotz Niederlagen erreichten am Ende alle drei den 5. Platz.

Silas W., Tom G. und Lilly B. waren in der U13 erfolgreich. Alle drei starteten auch hier als jüngster Jahrgang, zeigten was sie erlernt hatten und gewannen. Tom startete in der Gewichtsklasse bis 40kg und konnte in seinen Kämpfen sehr agil mit dem Schulterwurf Seoinage gewinnen. Am Ende standen 3 Siege und eine Niederlage auf der Liste und Tom erreichte damit den 1. Platz.

Silas erreichte in seinem ersten Kampf in der Gewichtsklasse bis 43kg durch einen Sieg im ersten Kampf schnell das Finale. Dieses verlor er leider und musste seinem erfahreneren Gegner den Vortritt lassen. Er erreichte somit einen sehr guten 2. Platz.

Lilly mache es den beiden nach und komplettierte die Medaillensammlung mit einem dritten Platz.

Alle Turnerbündler blieben noch In der Halle, um auch Paul bei seinen ersten U15 Meisterschaften anzufeuern, mit Erfolg.

Sehr ergiebig und mit dem Ziel sich zu qualifizieren, hat er seine 3 Kämpfe vorzeitig gewonnen und somit den 1. Platz erkämpft. Damit hat er sich für die Berzirksmeisterschaften am 3. Februar in Velbert qualifiziert.

Wir gratulieren allen Kämpfern zu ihren Leistungen!